Die Präventionskurse

Wir bieten außerdem Präventionskurse in unterschiedlichen Stunden- und Kurslängen an, um euren individuellen Bedürfnissen entgegenzukommen.

Unsere Kurse haben unterschiedliche Inhalten. So findest du ruhiges statisches Hatha-Yoga, aber auch Yoga im Flow und entschleunigendes Yin-Yoga.

Allen gemein ist jedoch, dass sie das Ziel haben für Wohlbefinden, Stressbewältigung und Entspannung im Kurs und letztlich im Alltag zu sorgen.

 

Zertifikat:

Diese Kurse sind zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention ( ZPP ).  Um ein Zertifikat zu bekommen, muss ein Kurs strukturelle und inhaltliche Voraussetzungen des Leitfadens für Prävention erfüllen. Das heißt, diese Kurse haben einen bestimmten Qualitätsstandard. Der Kursleiter hat eine umfangreiche und qualifizierte Ausbildung absolviert, die Inhalte legen den Fokus auf die Themen Stressbewältigung und Entspannung. 

 

Teilnehmer:

Diese Kurse sind für alle gesunden Yoga-Anfänger und Wiedereinsteiger gedacht. Teilnehmen kann aber auch jede(r) geübte Yogi(ni) mit dem Bedürfnis ruhig und besonnen zu praktizieren.

 

Rückerstattung der Kosten:

Um einen Anteil der Kurskosten erstattet zu bekommen, muss deine Teilnahme an den Stunden mindestens 80 Prozent betragen. Z. B. läuft der Kurs über zehn Wochen, musst du acht Stunden besucht haben. Ist dies der Fall, erhält du nach Abschluss des Kurses vom Kursleiter eine Bescheinigung. Diese Bescheinigung reichst Du bei deiner Krankenkasse ein und bekommst bis zu 80 Prozent der Kursgebühr zurück erstattet.

Ob deine Krankenkasse die Teilnahme an den Kursen bezuschusst und in welcher Höhe, erfrage bitte bei der Kasse.

Für die Rückzahlung sind wir nicht zuständig und übernehmen dafür auch keinerlei Gewähr.

 

Kosten:

Präventionskurse

10 x 75 Minuten - 119 Euro

10 x 60 Minuten -   99 Euro

12 x 75 Minuten - 149 Euro

 Kursstart nach den Sommerferien 09. / 10.09.2021