Unsere Kurse

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist eine körperliche Yoga-Ausrichtung. Ein Yogastil, der deinen Körper stärkt, dir Beweglichkeit verschafft. Körper, Atem und Geist verbinden sich und verhelfen dir zu einer achtsamen Wahrnehmung deines Körpers.

Eine Hatha-Yoga-Stunde beinhaltet normalerweise langsame und entspannte Übungen. Diese Yogaausrichtung ist daher besonders für Yoga-Anfänger geeignet.

Hatha-Yoga ist wohl die bekannteste Ausrichtung des Yoga. Es stärkt die Muskulatur des Körpers, steigert die Beweglichkeit, kann körperliche Beschwerden lindern. Und Yoga hat die Kraft, deine Stressresistenz zu erhöhen. Durch Atemtechniken und Meditation findet der Teilnehmer Ruhe, erhöht die Konzentration, baut Stress ab. 

 


Yin Yoga

Yin Yoga, die ruhige Yoga-Ausrichtung. Langes Verweilen in den Haltungen, ein tiefes Sinken und Loslassen. Eine Herausforderung und Wohltat für die Faszien, für Muskeln und Gelenke, eine besonderes Abenteuer für den Geist. 

Unterstützt von Hilfsmitteln übst du dich im passiv sein, im Nachgeben und achtsamen Wahrnehmen. Begleitet von schöner Musik, von Klangschalen, in unserem wundervollen Yogaraum, umgeben von Kerzenschein und Ruhe - eben Yin :-)


Klang Yoga

Hier werden Yoga und Klang verbunden. Der Einsatz der Klangschalen und des Gongs verstärkt die Wirkung der Asanas und bringt die Seele zum Schwingen. Das Hören und Tönen von Mantren verleiht der Stunde eine intensive und nachhaltige Wirkung.

Körper, Geist und Seele werden durch die Klänge berührt, in Balance gebracht und die Erfahrung von tiefen Frieden und Entspannung tritt ein.